Vistano Datenschutzbestimmungen

Hinweise zum Datenschutz

Wir befolgen strikt die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Deine personenbezogenen Daten sind bei uns stets sicher aufgehoben und durch digitale Sicherheitsfunktionen geschützt. Alle Kommunikation personenbezogener Daten erfolgt immer sicherheitsverschlüsselt zu unseren Systemen. Unsere Webseiten werden durch technische Maßnahmen gegen sogenanntes “Hacking” bestmöglich gegen Fremdzugriffe geschützt.

Was sind personenbezogene Daten?

Im Datenschutz werden personenbezogene Daten als Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person festgelegt. Das sind zum Beispiel Vor- und Nachname, Postanschrift, Telefonnummern oder E-Mail Adressen.

Warum speichern wir Daten?

Zum “normalen” Betrieb unserer Internetseite werden keine dieser Daten gespeichert. Bei der Registrierung müssen wir allerdings Daten abfragen, die wir benötigen um eine Beratungsdienstleistung anbieten zu können. So benötigen wir bei der Telefonberatung z.B. deine Telefonnummer um dich zu verbinden oder deine E-Mail Adresse um ein eventuell vergessenes Passwort erneut zuzusenden.

Wenn du uns mit der Erbringung einer Dienstleistung, wie zum Beispiel der Abrechnung beauftragst, halten wir diese Daten soweit vor, wie es für die Erbringung und Durchführung notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, deine persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind bei uns in der Regel nur Dienstleister im Forderungsmanagement.

Nach Ablauf von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen und einer Kündigung unseres Vertragsverhältnisses werden deine Daten gesperrt und gelöscht, bzw. unkenntlich gemacht.

Datenerhebung durch Google Analyse Produkte

Auf unserer Webseite verwenden wir Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). In Verbindung damit werden sogenannte "Cookies" (Textdateien auf deinem Computer) gespeichert, die eine Analyse deiner Benutzung unserer Website ermöglichen. Google Analytics speichert beispielsweise folgende Informationen: Deine IP Adresse, dein Betriebssystem, den verwendeten Browser, die Webseite von der du zu uns gelangt bist, das aktuelle Datum und die Uhrzeit deines Besuches. Diese Daten werden aus dem Cookie an den Google Server übermittelt und dort gespeichert und ausgewertet. Google erstellt aus diesen Daten Berichte über die Aktivitäten auf unserer Internetseite, die wir zur Verbesserung unseres Angebotes nutzen. Um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten, haben wir auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Dieser bewirkt, dass deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.
Insofern die Weitergabe dieser anonymen Daten gesetzlich zulässig ist, gibt Google diese Daten auch an Dritte weiter, was sich unserem Einfluss entzieht. Bei Google kannst du dich dazu weiterführend informieren unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Zudem kommt auf unserer Webseite die Google Remarketing Technologie zum Einsatz bei der ein Cookie gesetzt wird, wenn du unsere Webseite besuchst. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden die gesetzten Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Seiten im Internet auf Grundlage deiner vorherigen Besuche auf unserer Webseite.

Auf unserer Webseite nutzen wir das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen das Adwords Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn du auf eine durch Google Adwords geschaltete Anzeige klickst. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Sie verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst du innerhalb dieser 30 Tage bestimmte Seiten unserer Webseite, können wir und Google erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurdest. Wir erhalten jedoch keine Informationen mit denen wir dich persönlich identifizieren können. Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst du das Cookie des Google Conversion-Trackings über deinen Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Cookies abschalten

Du kannst durch Einstellungen in deinem Internetbrowser verhindern, dass Cookies bei dir gespeichert werden. Das kann allerdings den Betrieb unserer Internetseite soweit einschränken, dass er nicht mehr möglich ist. Da die Deaktivierung von Cookies in jedem Browser verschieden funktioniert, informiere dich bitte in der Betriebsanleitung deines Browsers.

Vistano Cookies

Um unsere Seite ständig zu verbessern und dich besser durch unser Angebot zu führen, speichern auch wir Cookies. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, also ohne die Verwendung deiner persönlichen Daten. Das Cookie wird nur auf deinem Computer abgelegt und ist nur von uns auslesbar.

Benutzung deiner Daten für andere Zwecke

Wir verwenden die Daten, die du uns gegeben hast ausschließlich zweckgebunden, d.h. zur Erbringung unserer Dienstleistung dir gegenüber. Eine Weitergabe an Dritte ist streng ausgeschlossen. Die einzige Weitergabe erfolgt bei der Erbringung einer Dienstleistung im Forderungsmanagement oder gegenüber staatlichen Behörden. Letzteres aber nur, wenn gesetzliche Auskunftspflichten vorliegen oder wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Datenschutz bei Mitarbeitern & Dienstleistern

Unsere Mitarbeiter und Dienstleister sind durch eine Verschwiegenheitserklärung auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Dein Anspruch auf Auskunft / Widerruf

Du erhältst natürlich immer Auskunft über die Daten, die bei uns gespeichert sind und kannst diese auf Wunsch löschen oder sperren lassen. Um Auskunft einzuholen wende dich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter unter 0800-8478266 oder an unsere Post- / E-Mail Adresse, die du dem Impressum entnehmen kannst.

Datenschutz für die Nutzung von Facebook-Plugins & Google+

Auf unserer Webseite kommen Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook und Google zum Einsatz. Hierfür nutzen wir den Facebook "Like"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button) sowie den "Google +1" – Button. Es handelt sich dabei um Angebote der Unternehmen Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn du unsere Seiten besuchst, werden über die Plugins direkte Verbindungen zwischen deinem Browser und dem Google, bzw. Facebook-Server hergestellt. Letztere erhalten dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook "Like-Button" oder den "+1-Button" anklickst während du in deinem Facebook oder Google Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook, bzw. Google+ Profil verlinken. Dadurch kann Facebook, bzw. Google den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook oder Google erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php oder Google http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html. Wenn du nicht wünschst, dass Facebook oder Google den Besuch unserer Seiten deinem Facebook, bzw. Google+ Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte vorab aus deinem Facebook / Google+ Benutzerkonto aus.